Maismehl-Käse-Kekse

Zutaten:

  • 120gr. Maismehl
  • 150gr. geriebener Käse
  • 120ml Rinder-/Hühnerbrühe
    (Wahlweise auch 1 Ei)

Zubereitung:
Alle Zutaten vermischen und in kleine Kügelchen oder Häufchen formen. Durch den Käse verschmilzt die krümelige Konsistenz des Teigs. Optional kann ein Ei unter den Teig gerührt werden, was den Keks noch luftiger macht.
Bei 170C° 15-20 Minuten backen - je nach Färbung der Kekse. Nach dem Backen die Kekse bei geöffneten Backofen bei ca. 60-70C° 2-3 Stunden trocknen. Wir nehmen immer ein Handtuch, welches wir zwischen Tür und Backofen packen - so steht der Backofen ein wenig auf und die Feuchtigkeit kann entweichen. Durch das Trocknen im Backofen werden die Kekse über Wochen haltbar - wenn nicht vorher Euer Hund alles aufgefuttert hat.

Das Online-Portal für Hundefreunde und Hundebesitzer in NRW. Hier erhaltet ihr interessante Infos über Hundegesundheit, Hundeurlaub und weitere Informationen rund um den Hund.

Aktuelle News

15. November 2016
15. November 2016
08. November 2016

www.hunde-in-nrw.de ist
ein Projekt von:

dogs-accessoires - die Hundeartikelmanufaktur

Krefelder Straße 13
41844 Wegberg

Telefon: +49 172 23 90 706
www.hunde-in-nrw.de
info@hunde-in-nrw.de
www.dogs-accessoires.de

© 2016-2017 hunde-in-nrw.de