Thema: Obedience

Einige von Euch haben bestimmt schon mal von Obedience gehört. Nur worum geht es dabei? Diese Frage erklären wir euch in diesem Beitrag.

Obedience heißt zwar übersetzt „Gehorsam“, aber es ist viel mehr als das! Bei dieser Sportart kommt es auf Teamwork und freudige Mitarbeit an, der Hundeführer leitet seinen Hund mit einmaligen Kommandos, Sicht- und / oder Hörzeichen. Der Hund soll die Aufgaben schnell und freudig ausführen. Das Training basiert nur auf positive Verstärkung. Der Hund darf nicht körperlich korrigiert werden, das Training wird spielerisch aufgebaut. Es ist eine Denksportart, die dem Hund Körperbeherrschung und ein hohes Maß an Aufmerksamkeit abverlangt.

Freudige Fußarbeit, Grundkommandos aus dem Laufen, aus dem Abruf und auf Distanz, Apportieren von Holz und Metall, Sprung über die Hürde und viele Übungen mehr erwarten Sie und Ihr Hund beim Obedience.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das Online-Portal für Hundefreunde und Hundebesitzer in NRW. Hier erhaltet ihr interessante Infos über Hundegesundheit, Hundeurlaub und weitere Informationen rund um den Hund.

Aktuelle News

15. November 2016
15. November 2016
08. November 2016

www.hunde-in-nrw.de ist
ein Projekt von:

dogs-accessoires - die Hundeartikelmanufaktur

Krefelder Straße 13
41844 Wegberg

Telefon: +49 172 23 90 706
www.hunde-in-nrw.de
info@hunde-in-nrw.de
www.dogs-accessoires.de

© 2016-2017 hunde-in-nrw.de